Sitzung der Gründerzentren in Stuttgart

~6141653 für Homepage.jpg

Am 03. Juli trafen sich die Leiterinnen und Leiter der Baden-Württembergischen Technologie- und Gründerzentren zur Sitzung in der Bürgschaftsbank und MBG in Stuttgart. Der Höhepunkt dieser Sitzung war der Vortrag von Herrn Guy Selbherr, Vorstand der Bürgschaftsbank, und Herrn Fischer, ebenfalls Bürgschaftsbank, die die TeilnehmerInnen über Neuigkeiten aus der Bürgschaftsbank und MBG informierten. Neben allgemeinen Informationen rund um die Startup- und Gründungsszene stand auch der persönliche Erfahrungsaustausch untereinander im Vordergrund. Außerdem nehmen die einzelnen Zentren die Möglichkeit wahr, ihre individuellen Aktivitäten in diesem Rahmen vorzustellen.

Im Verband der Baden-Württembergischen Technologie- und Gründerzentren e. V sind ca. 30 Innovations- und Technologiezentren Mitglied. Regelmäßig findet ein Austausch untereinander statt, um aktuelle Themen zu diskutieren oder auch strategische Aspekte im Bereich Gründer- und Innovationszentren zu besprechen.

Der Verband der Baden-Württembergischen Technologie- und Gründerzentren e.V. hat es sich zur Aufgabe gesetzt, den Erfahrungsaustausch zwischen den Zentren zu fördern und den Kontakt zu Einrichtungen der Wirtschaft, dem Land, den nachgeordneten Behörden sowie zu Kreisen und Kommunen aufzubauen und zu intensivieren. Dies geschieht vor dem Hintergrund, die Belange der JungunternehmerInnen und GründerInnen in den jeweiligen Zentren zu fördern.